Klavierstücke

My Piano inkl. CD

30 tolle Melodien von Klassik bis Pop, die Kinder und Jugendliche begeistern.

Oft sind Spielbücher für Klavier langweilig, beinhalten die falschen Stücke, sind zu schwer arrangiert und klingen allein am Klavier gespielt nicht gut. Dadurch verlieren viele schnell die Lust am Klavierspiel.

Spielerisch und mit viel Spaß können Anfänger und Wiedereinsteiger die leicht arrangierten Melodien in diesem Spielbuch in kürzester Zeit erlernen und verlieren nicht die Lust am Spielen. Auf der beiliegenden CD kann man sich zudem alle Stücke anhören, wie sie klingen müssen. Denn Stücke, die man kennt, sind leichter zu spielen.

Besonders geeignet für den Unterricht in der Musikschule.

 

16,90 EUR

Produkt-ID: hage_eh3713  

inkl. 7% USt.

Sofort lieferbar (3-5 Werktage)  
 
Anzahl:   St



Inhalt

Klassik
1. Guten Abend, gut' Nacht Johannes Brahms
2. Largo Antonin Dvoràk
3. Barcarole Jaques Offenbach
4. Andante Grazioso Wolfgang Amadeus Mozart
5. Abendsegen Engelbert Humperdinck
6. Für Elise Ludwig van Beethoven
7. Die letzte Rose Friedrich von Flotow
8. Die Moldau Bedrich Smetana
9. Eine kleine Nachtmusik Wolfgang Amadeus Mozart
10. Freude schöner Götterfunken Ludwig van Beethoven
11. Morgenstimmung Edvard Grieg
12. Plaisir D'Amour Jean Martini
13. Träumerei Robert Schumann

Lieder aus aller Welt / Evergreens
14. Amazing Grace Traditional / Judy Collins
15. Aura Lee Traditional / Elvis Presley
16. Cancan Jaques Offenbach
17. Candlelight Waltz Schottisches Volkslied
18. La Golondrina Mexikanisches Volkslied
19. My Bonnie Is Over The Ocean Traditional
20. Oh Danny Boy Edward Weatherly
21. On Top Of Old Smoky Traditional
22.Winnetou-Melodie Martin Böttcher
23. Guantanamera Pete Seeger / Julian Orbon / Hector Angulo / Jose Martini

Pop-Hits
24. Fernando ABBA
25. Bridge Over Troubled Water Simon & Garfunkel
26. Candle In The Wind Elton John
27. Don't Cry For Me Argentina Andrew Lloyd Webber
28. Morning Has Broken Gälisches Volkslied / Cat Stevens
29. Yesterday The Beatles
30. Streets Of London Ralph McTell