Yamaha Synthesizer

Die Yamaha Reface-Serie belebt die alte Generation der DX-, CS-, CP- Synthesizer und legt mit dem YC auch die alten Orgelklänge wieder auf. Ideal als Erweiterung für das Keyboard, Synthesizer oder Orgel mit Midi-Anschluss oder als transportables Keyboard für unterwegs, da Miniaturtasten.

Frische Farben für fette FM-Sounds: Yamaha präsentiert mit der überarbeiteten MX-Serie seine ultraportablen Synthesizer mit neuen Funktionen und Gehäuse-Designs. Die beiden Modelle mit 49 und 61 Tasten lassen sich via USB Plug & Play mit PC, Mac und Apple iPad verbinden.

Mit der Montage Serie enthüllt Yamaha einen neuen Meilenstein der Synthesizergeneration. Die vom revolutionären DX-7 der 1980er Jahre bis zur Motif-Serie der Neuzeit, bietet der Montage alle diese Möglichkeiten. Mit MONTAGE präsentiert Yamaha ein einzigartiges Synthesizer- Flaggschiff und definiert das Segment für Stage und Studio neu. Durch die Motion Control Synthesis Engine mit FM-X- und AWM2-Klangerzeugung und Controllern, die eine völlig neue Interaktion mit Sounds und der Klangformung ermöglichen, ist MONTAGE einer der flexibelsten Synthesizer aller Zeiten. Gleichzeitig richtet sich das Instrument an alle Songwriter und Keyboarder und kommt mit 61 beziehungsweise 76 Tasten mit Synthesizer-Action sowie als 88- Taster mit Hammermechanik auf den Markt.

Yamaha Synthesizer der Motif, MX, MOX und Reface Serie.

Roland Synthesizer der FA- und JD- und Boutique- Serie.

Angebote Vorführ- oder Auslaufinstrumente aus unserer Ausstellung mit Garantie und Vor-Ort-Service.