Yamaha Synthesizer

Die Yamaha Reface-Serie belebt die alte Generation der DX-, CS-, CP- Synthesizer und legt mit dem YC auch die alten Orgelklänge wieder auf. Ideal als Erweiterung für das Keyboard, Synthesizer oder Orgel mit Midi-Anschluss oder als transportables Keyboard für unterwegs, da Miniaturtasten.

Mit der Montage Serie enthüllt Yamaha einen neuen Meilenstein der Synthesizergeneration. Die vom revolutionären DX-7 der 1980er Jahre bis zur Motif-Serie der Neuzeit, bietet der Montage alle diese Möglichkeiten. Mit MONTAGE präsentiert Yamaha ein einzigartiges Synthesizer- Flaggschiff und definiert das Segment für Stage und Studio neu. Durch die Motion Control Synthesis Engine mit FM-X- und AWM2-Klangerzeugung und Controllern, die eine völlig neue Interaktion mit Sounds und der Klangformung ermöglichen, ist MONTAGE einer der flexibelsten Synthesizer aller Zeiten. Gleichzeitig richtet sich das Instrument an alle Songwriter und Keyboarder und kommt mit 61 beziehungsweise 76 Tasten mit Synthesizer-Action sowie als 88- Taster mit Hammermechanik auf den Markt.

Yamaha Synthesizer der Montage, MX, MODX und Reface Serie.

Nord Herausragende Sounds für Live- und Studio-Auftritte.

Titel Angebote Banner

Angebote Vorführ- oder Auslaufinstrumente aus unserer Ausstellung mit Garantie und Vor-Ort-Service.

Clavia Nord

Clavia DMI AB wurde im Jahre 1983 von Hans Nordelius gegründet und hat seinen Firmensitz in Stockholm, Schweden. Das erste Produkt – die Digital Percussion Plate 1 – war das weltweit erste Drumpad, welches das dynamische Spiel von gesampelten Klängen erlaubt hat. Kurz darauf wurde die Marke ddrum eingeführt, deren elektronische Schlagzeuge und Trigger-Systeme sich schnell bei den Profischlagzeugern dieser Welt großer Beliebtheit erfreuten. 1995 hat Clavia mit dem NORD Lead den ersten virtuell-analogen Synthesizer vorgestellt, der einen einzigartigen Sound mit einem intuitiven Benutzerinterface verbunden hat und so zu einem Klassiker geworden.

1997 folgte mit der NORD Modular Serie der erste digitale modulare und vielleicht der flexibelste und innovativste Synthesizer, der jemals gebaut worden ist. Mit den im Jahre 2001 und 2005 eingeführten NORD Electro respektive NORD Stage Serien hat Clavia den Grundstein für die Eroberung der Bühnen dieser Welt gelegt. Seitdem zählen deren Emulationen von klassischen elektromechanischen Instrumenten und auch die naturgetreue Nachbildung akustischer Instrumente klanglich zu dem Besten, was erhältlich ist.

Das knallrote Design unterstreicht den individuellen Touch und das einzigartige User Interface hat maßgeblich dazu beigetragen, dass NORD Keyboards heutzutage ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Keyboard Setups auf der Bühne oder im Studio sind.