Johannus Sakralorgel Modell: Live 2T

Nach der sehr erfolgreichen Markteinführung der Johannus LiVE III präsentieren wir Ihnen stolz ihre musikalische Schwester: Die Johannus LiVE 2T. Mit diesem Nachwuchs in der sensationellen LiVE-Familie sind berühmte Pfeifenorgeln jetzt für jedermann zugänglich.

Auf einer Pfeifenorgel zu spielen, ist der Traum jedes Organisten. Aber nicht jeder Organist kann Tag und Nacht über eine Pfeifenorgel verfügen. Die Johannus LiVE 2T verbindet Traum und Wirklichkeit.

Von nun an stehen in Ihrem eigenen Wohnzimmer die schönsten Pfeifenorgeln der Welt.

Normalpreis 12.495,00 EUR, Sie sparen 1.000,00 EUR!  

11.495,00 EUR

Produkt-ID: Live 2T  

inkl. 19% USt.

Kurzfristig lieferbar (8-10 Werktage)  
 
Anzahl:   St



  • ALLGEMEIN
  • System DS-Core
  • Manuale 2
  • Register Bis zu 44
  • SIS™ Registerwippen •
  • Authentische Pfeifenorgeln Bis zu 5
  • USB-Anschluss zum Hochladen von Orgeln •
  • Einzigartige Hörpositionen 4
  • ABMESSUNGEN
  • Höhe (ohne Notenpult) 118 cm
  • Höhe (mit Notenpult) 140,5 cm
  • Breite 137 cm
  • Tiefe (ohne Pedal) 58 cm
  • Tiefe (mit Pedal) 98,5 cm
  • VERARBEITUNG
  • 8 Standardbeizfarben auf Eiche •
  • NOTENPULT
  • Breite Plexiglas Notenpult •
  • Manuale
  • Kunststoff •
  • Kunststoff (Elfenbeinnachbildung) Option
  • Kunststoff (Holzkern/Elfenbeinnachbildung) Option
  • Holz (Ebenholz / Eiche) mit Holzkern Option
  • SCHWELLTRITTE
  • Schwelltritte aus Holz 2
  • FUSSPISTONS
  • Fußpistons aus Messing Option
  • Pedal
  • 30-tönig gerade - Obertasten Hell •
  • 30-tönig gerade - Obertasten Schwarz Option
  • 30-tönig doppelt geschweift - Obertasten Schwarz Option
  • 30-tönig Raco - Obertasten Schwarz Option
  • LED-Pedal-Beleuchtung •
  • Bank
  • Bank mit offenem Notenfach •
  • Bank mit Klappe Option
  • Höhenverstellbare Bank Option
  • Externe ANSCHLÜSSE
  • MIDI (IN, MOD-out, SEQ-out) •
  • Aux-in •
  • Aux-out •
  • Kopfhörer •
  • Audio
  • Audiosteuerung
  • DEA II™
  • Audiosystem 6.1
  • Surround-Kanäle 2
  • Front Audio-Kanäle 2
  • Near Field Sound Bar-Kanäle 2
  • NACHHALLSYSTEM
  • LIVEreverb II™ •
  • Sampled Listenings Positions™ •
  • ENDVERSTÄRKER
  • Full-range Verstärker (10 watt) 2
  • Full-range Verstärker (80 Watt) 4
  • Tiefton Verstärker (170 Watt) 1
  • KLANGWIEDERGABE
  • Lautsprecher 7
  • Kopfhörer / Aux-out Johannus Pure Audio™
  • FUNKTIONEN
  • Bedienbare funktionen
  • o (recall/cancel) •
  • MENU (Johannus Menü) •
  • TRANS. (Transposer) •
  • VOL. (Orgel-Volumen) •
  • CF (Cantus Firmus) •
  • MB (Manual Bas) •
  • CR (Crescendo) •
  • S/S (General Swell) •
  • CONS. FRONT, CENTER, REAR (Hörpositionen) •
  • RO (Zungen Ab) •
  • Koppeln •
  • Tremulanten •
  • Setzerspeicher
  • Banken 250 (50 x 5 Orgeln)
  • Speicherplätze pro bank 8
  • Voreinstellungen (PP-P-MF-F-FF-T+PL), programmierbar •
  • Johannus-Menüfunktionen
  • Reverb volume •
  • Pitch •
  • Temperaments •
  • Upload organ •
  • Organ settings •
  • System settings •
  • SCHWELLTRITTE
  • PEPC™ (programmierbare Schwelltrittkonfiguration) •
  • General Crescendo (über PEPCTM) •
  • Diverse
  • Blasebalg Simulator •
  • Authentic Tuning™ •
  • LiveTune™ •
  • Ansprachendynamiek •
  • Virtual Pipe Positioning™ •
  • 3D Division Positioning™ •
  • • = standard
  • inkl. Anlieferung * Deutschland - Ausland bitte vorher erfragen!

Wechselbare Disposition

Die Johannus LiVE 2T ist eine hochwertige digitale Orgel, die mit einer regulären Disposition von 44 Stimmen ausgestattet ist. Gleichzeitig hat diese Disposition etwas ganz Besonderes. Obzwar ihr Zustand statisch ist, wird sie sehr dynamisch eingesetzt. Die 44 Register entsprechen austauschbaren Dispositionen, die sich je nach der ausgewählten Pfeifenorgel verändern.

Ein Beispiel: Das Register Geigenprinzipal 8’ kann sowohl das Montre 8’ der Cavaillé-Coll-Orgel der Notre-Dame d’Auteuil in Paris wiedergeben als auch das Geigenprinzipal 8’ der Bätzorgel des Utrechter Doms.

Querschnitt internationaler Pfeifenorgeln

Die festgesetzte Disposition ist aufgrund eines ausgeklügelten Querschnitts zustande gekommen, den Johannus aus Pfeifenorgeln aus aller Welt zusammengestellt hat. Um es mit einfachen Worten zu sagen: Wir analysierten die Dispositionen dutzender internationaler Pfeifenorgeln und notierten, welche Stimmen in all diesen Orgeln am häufigsten vorkamen.

Das sind etwa Stimmen wie das Geigenprinzipal 8’, die Flöte 4’ und die Trompete 8’. Diesen Stimmen haben wir anschließend einen Platz in der regulären Disposition der Johannus LiVE 2T gegeben. Die Namen dieser Stimmen sind auf den beleuchteten Registern aufgedruckt.

Professionelle Originalaufnahmen

Wie auf der Johannus LiVE III können Sie auch auf die Johannus LiVE 2T Samplesets dutzender internationaler Pfeifenorgeln hochladen, aber für die Johannus LiVE 2T wurden darüber hinaus spezielle Samplesets entwickelt. Die Samplesets werden mit einem USB-Stick in die Orgel geladen. Jeder USB-Stick enthält die hochwertigen Originalaufnahmen einer spezifischen historischen Pfeifenorgel. Diese Samplesets enthalten eine große Anzahl einzigartiger Stimmen dieser Orgeln.

Darüber hinaus wurden diesen Registern einige ausgewählte Stimmen aus der sehr umfangreichen Sample-Bibliothek von Johannus hinzugefügt. Das Resultat: Jedes Sampleset für die Johannus LiVE 2T enthält genau 44 Stimmen, von denen der Großteil aus der ursprünglichen Pfeifenorgel stammt und ein kleinerer Teil mit Stimmen im Sinne des speziellen Charakters der jeweiligen Pfeifenorgel und ergänzend dazu angereichert wurde.

Immer 44 Stimmen

Ihre Johannus LiVE 2T bedienen Sie also immer mit der regulären Disposition von 44 Stimmen. Aber hinter dieser Disposition verbergen sich austauschbare Stimmen. Wenn Sie etwa die Silbermann-Orgel der Katholischen Hofkirche in Dresden hochgeladen haben, repräsentieren die 44 Register einen Großteil der

ursprünglichen Disposition dieser Pfeifenorgel, mit einer zusätzlichen Stimmenauswahl, die Johannus hinzugefügt hat. Tippen Sie ein beliebiges Register an, erscheint im Display der Name der Stimme, wie diese auf der ursprünglichen Pfeifenorgel, die Sie gerade gewählt haben, wiedergegeben wird.

Innovative Lösung

Auf den 44 Registern sind die Namen der Stimmenauswahl aufgeführt, die Johannus zusammengestellt hat. Die alternativen Stimmen, die sich dahinter verbergen, sind immer stark miteinander verwandt. Eine Flöte 4’ kann zum Beispiel eine Offenflöte 4’ sein, ein Geigenprinzipal 8’ ein Montre 8’. Dank dieser innovativen und gleichzeitig kostensparenden Lösung kann mit einer regulären Disposition auf dutzenden historischen Pfeifenorgeln gespielt werden.

Diese technologische Innovation ist eine der wichtigsten Eigenschaften der Johannus LiVE 2T. Mit dieser Lösung machen wir die Pfeifenorgel für jedermann erreichbar. Und das war unser Ziel.

MAN. I
PRINZIPAL 16'
PRINZIPAL 8'
FLÛTE HARMONIQUE 8'
HOHLFLÖTE 8'
QUINTATÖN 8'
GAMBA 8'
OKTAVE 4'
OFFENFLÖTE 4'
QUINTE 2 2/3'
OKTAVE 2'
SPITZFLÖTE 2'
KORNETT
MIXTUR
FAGOTT 16'
TROMPETE 8'
KLARINE 4'
II-I
TREM-I
MIDI-I
MAN. II
BORDUN 16'
PRINZIPAL 8'
GEDACKT 8'
VIOLA DI GAMBA 8'
VOX COELESTIS 8'
OKTAVE 4'
FLÖTE 4'
NASARD 2 2/3'
OKTAVE 2'
FLÖTE 2'
TERZ 1 3/5'
QUINTE 1 1/3'
SCHARFF
POSAUNE 16'
TROMPETE 8'
OBOE 8'
VOX HUMANA 8'
TREM-II
MIDI-II
PEDAL
UNTERSATZ 32'
PRINZIPAL 16'
SUBBASS 16'
LIEBLICH GEDACKT 16'
OKTAVBASS 8'
GEDACKT 8'
VIOLONCELLO 8'
OKTAVE 4'
MIXTUR
POSAUNE 16'
TROMPETE 8'
I-P
II-P
MIDI-P